Einzelbild in 4K-Movie erfassen

Aus 4K-Movies können Sie einzelne Bilder auswählen, um sie als JPEG- oder HEIF-Einzelbild zu speichern. Diese Funktion wird als Einzelbild erfassen bezeichnet.

  1. Wählen Sie ein 4K-Movie aus.

    • Drehen Sie das Wahlrad Schnellwahlrad 1 zur Auswahl der Qualität des 4K-Movies.
    • Auf dem Bildschirm mit Aufnahmeinformationen (), sind 4K-Movies mit dem Symbol [4K] gekennzeichnet.
    • Drücken Sie in der Indexanzeige die Taste SET, um zur Einzelbildanzeige zu wechseln.
  2. Drücken Sie in der Einzelbildanzeige die Taste SET.

    • Die Wiedergabeleiste für das Movie wird angezeigt.
  3. Wählen Sie einen Frame zum Extrahieren aus.

    • Wählen Sie auf der Wiedergabeleiste für das Movie den Frame aus, den Sie als Einzelbild extrahieren möchten.
    • Anweisungen zur Wiedergabeleiste für das Movie erhalten Sie auf Wiedergabeleiste für das Movie.
  4. Wählen Sie [Einzelbild erfassen].

  5. Speichern.

    • Wählen Sie [OK], um den aktuellen Frame als JPEG-Standbild zu speichern.
      Einzelbildern erfassen aus HDR-Videodateien werden als HEIF-Bilder gespeichert.
    • Prüfen Sie den Zielordner und die Nummer der Bilddatein.
  6. Wählen Sie das anzuzeigende Bild aus.

    • Wählen Sie [Original-Movie anzeigen] oder [Erfasstes Einzelbild anzeigen].

Vorsicht

  • Bei den folgenden 4K-Movies ist kein Framegrabbing möglich.

    • Movies, die mit [Aufnahme: Canon-Log-Einstellungen] auf [Ein] aufgenommen wurden.
    • Movies, die mit anderen Kameras aufgenommen wurden
  • Einzelbild erfassen ist nicht möglich während die Kamera an einen Computer angeschlossen ist.