Fehlerbehebung

Stromversorgung

SELPHY-Drucker kann nicht eingeschaltet werden

  • Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel angeschlossen ist und richtig in der Steckdose steckt ().
  • Halten Sie Hauptschalter gedrückt, bis der Startbildschirm angezeigt wird ().
  • Wenn Sie einen Akku verwenden, vergewissern Sie sich, dass er geladen und korrekt eingesetzt ist.

Bildschirm

Bildauswahlbildschirm wird nicht angezeigt

  • Wenn der Bildschirm mit den Passfoto-Einstellungen angezeigt wird, drücken Sie auf Taste „Zurück“, um den Startbildschirm aufzurufen, und dann auf Taste „Nach oben“ oder Taste „Nach unten“, um [Auswählen & drucken] auszuwählen. Drücken Sie anschließend auf OK.

Drucken

Drucken nicht möglich

  • Vergewissern Sie sich, dass der SELPHY-Drucker eingeschaltet ist ().
  • Stellen Sie sicher, dass Papier- und Tintenkassette richtig eingesetzt sind (, ).
  • Die Farbfolie darf nicht lose sein ().
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Spezialpapier für den SELPHY-Drucker verwenden ().
  • Tauschen Sie ggf. die Tintenkassette aus oder füllen Sie die Papierkassette nach (, ).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die korrekte Kombination aus Papier, Papierkassette und Tintenkassette verwenden ().

Bilder können nicht von der Speicherkarte oder dem USB-Stick aus angezeigt/gedruckt werden

  • Vergewissern Sie sich, dass die Speicherkarte vollständig in den richtigen Steckplatz eingesetzt ist und das Etikett nach oben zeigt (, ).
  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Stick vollständig in den richtigen Anschluss eingesetzt ist ().
  • Überprüfen Sie, ob das Bildformat unterstützt wird ().
  • Vergewissern Sie sich, dass eine Speicherkarte, die einen Adapter erfordert, nicht ohne den entsprechenden Adapter eingesetzt wurde ().
  • Überprüfen Sie die für USB-Sticks unterstützten Formate ().

Drucken von Kamera aus nicht möglich

  • Überprüfen Sie, ob die Kamera PictBridge unterstützt (, ).
  • Falls Sie über USB drucken, stellen Sie sicher, dass der SELPHY-Drucker über das USB-Kabel direkt an die Kamera angeschlossen ist ().
  • Vergewissern Sie sich, dass der Akku der Kamera genügend aufgeladen ist. Wenn der Akku leer ist, ersetzen Sie ihn durch einen vollständig aufgeladenen oder neuen Akku.
  • Entfernen Sie jegliche Speicherkarten oder USB-Sticks aus dem SELPHY-Drucker.

Drucken von Computer aus nicht möglich

  • Stellen Sie sicher, dass der Druckertreiber korrekt installiert wurde ().
  • Entfernen Sie alle eingesetzten Speicherkarten oder USB-Sticks.
  • Wenn Sie über WLAN drucken, stellen Sie sicher, dass der SELPHY-Drucker und der Computer ordnungsgemäß mit dem Router verbunden sind ().
  • Wenn Sie über USB drucken, stellen Sie sicher, dass der SELPHY-Drucker über das USB-Kabel direkt an den Computer angeschlossen ist (, ). Bei Anschluss über einen USB-Hub an den Computer funktioniert der Drucker unter Umständen nicht richtig.
  • Windows: Vergewissern Sie sich, dass der Drucker nicht offline ist. Falls er es doch ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Druckersymbol und beenden Sie den Offline-Modus.
  • Windows: Verwenden Sie die neueste mit Mopria kompatible Version.

Datum/Dateinummer fehlt beim Drucken von Speicherkarte oder USB-Stick

  • Stellen Sie sicher, dass der SELPHY-Drucker zum Drucken des Datums bzw. der Dateinummer eingerichtet ist (, ). Beachten Sie, dass ausgegraute Einstellungen auf dem Bildschirm [Druckeinstell.] nicht verfügbar sind. Beim DPOF-Druck wird das Drucken des Datums bzw. der Dateinummer in der Kamera konfiguriert.

Datum/Dateinummer fehlt beim Drucken von Kamera aus

  • Stellen Sie sicher, dass das Hinzufügen des Datums bzw. der Dateinummer auf der Kamera aktiviert ist. Bei Verwendung der standardmäßigen Kameraeinstellungen wird die Datums-/Dateinummerneinstellung des SELPHY-Druckers verwendet.

Schlechte Druckqualität

  • Stellen Sie sicher, dass sich kein Staub oder Schmutz auf der Farbfolie oder dem Papier befindet.
  • Stellen Sie sicher, dass sich kein Staub im Innenraum des SELPHY-Druckers befindet ().
  • Stellen Sie sicher, dass sich kein Kondenswasser auf dem SELPHY-Drucker gebildet hat ().
  • Stellen Sie sicher, dass sich der SELPHY-Drucker nicht in der Nähe von Quellen elektromagnetischer Strahlung oder starken Magnetfeldern befindet.

Gedruckte Farben entsprechen nicht den angezeigten Farben

  • Farben werden von Druckern und Anzeigegeräten auf unterschiedliche Weise produziert. Die Farben können auch je nach Intensität und Farbtemperatur der Beleuchtung der Monitorumgebung sowie der Monitorfarbkalibrierung unterschiedlich aussehen.

Einzelne Bilder werden verkleinert in nur einer Layoutposition gedruckt

  • Ändern Sie die Einstellung [Seitenlayout] (). Wenn in [Seitenlayout] ein anderes Layout als [1-fach] ausgewählt ist, werden einzelne Bilder in einer Layoutposition pro Blatt gedruckt, wenn Sie von einer Kamera oder einem anderen Gerät aus drucken, das jeweils nur ein Bild senden kann.

Das Drucken dauert zu lange

  • Der SELPHY-Drucker hält zwischendurch den Druck an, wenn eine bestimmte Temperatur überschritten wird. Dies deutet nicht auf ein Problem hin. Warten Sie, bis der Drucker abgekühlt ist. Wenn fortlaufend gedruckt oder der SELPHY-Drucker bei hohen Umgebungstemperaturen verwendet bzw. heiß wird (zum Beispiel durch versehentliches Blockieren der Lüftungsöffnungen auf der Rückseite ()), wird der Druckvorgang möglicherweise vorübergehend unterbrochen und dadurch verzögert.
  • Das Drucken kann je nach Druckumgebung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Versuchen Sie in diesem Fall, auf andere Weise zu drucken – von einer Speicherkarte, über WLAN oder über USB.

Druckvorgang kann nicht abgebrochen werden

  • Ein laufender Druckvorgang von einem Smartphone, einer Kamera oder einem Computer aus kann möglicherweise nicht über Taste „Zurück“ auf dem SELPHY-Drucker abgebrochen werden. Wenn [Taste „Zurück“] nicht auf dem SELPHY-Drucker angezeigt wird, brechen Sie den Druckvorgang über das zum Drucken verwendete Gerät ab.

Papier

Das Papier passt nicht in die Kassette

  • Stellen Sie sicher, dass die Papiergröße dem Format der Papierkassette entspricht ().

Probleme mit der Papierzufuhr oder häufiger Papierstau

  • Stellen Sie sicher, dass Papier und Kassette richtig eingesetzt sind (, ).
  • Stellen Sie sicher, dass weniger als 19 Bögen in der Kassette eingelegt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass sich nicht 19 oder mehr Ausdrucke in der Papierkassette ansammeln.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Spezialpapier für den SELPHY-Drucker verwenden ().
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie kein Papier verwenden, das bereits zum Drucken verwendet wurde, wie beispielsweise Papier mit leeren Bereichen:

Es wird nicht die richtige Anzahl gedruckt (Papier bleibt übrig, nachdem die Tinte leer ist)

  • Papier kann übrig bleiben, wenn schon vorher die Tinte zur Neige geht.
  • Stellen Sie sicher, dass noch Tinte vorhanden ist.

Papierstau

  • Falls das Papier vorne oder hinten aus der Papierausgabe () herausragt, ziehen Sie es vorsichtig heraus. Wenn Sie das Papier nicht durch vorsichtiges Ziehen entfernen können, sollten Sie es niemals mit Gewalt versuchen. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein. Wiederholen Sie dies, bis das Papier ausgegeben wird. Falls Sie den Drucker während des Druckvorgangs versehentlich ausschalten, starten Sie ihn neu und warten Sie, bis das Papier ausgeworfen wurde. Falls das Papier festklemmt und nicht entfernt werden kann, wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den Kundendienst. Versuchen Sie nicht, das eingeklemmte Papier mit Gewalt zu entfernen, da dies den Drucker beschädigen kann.

WLAN

Verwenden Sie den Drucker nicht in der Nähe von WLAN-Störquellen wie beispielsweise Mikrowellenöfen, Bluetooth-Geräten oder anderen Geräten, die das 2,4-GHz-Frequenzband verwenden.

Netzwerkname des Druckers (SSID) wird beim Verbinden mit einer Kamera oder einem Smartphone nicht angezeigt

  • Legen Sie als Verbindungsmethode [Direkte Verbindung] (, ) fest.
  • Stellen Sie den Drucker in der Nähe der Kamera oder des Smartphones auf. Achten Sie darauf, dass sich zwischen diesen Geräten keine Hindernisse befinden.

Router wird auf dem SELPHY-Drucker nicht angezeigt
SELPHY-Drucker kann nicht mit dem Router verbunden werden

  • Legen Sie als Verbindungsmethode [Über WLAN-Router] () fest.
  • Stellen Sie sicher, dass der Router eingeschaltet und kommunikationsbereit ist. Anweisungen zur Überprüfung finden Sie in der Bedienungsanleitung des Routers.
  • Wenn viele Router vorhanden sind, der gewünschte jedoch nicht aufgeführt ist, stellen Sie die Verbindung über [WPS-Verbindung] () oder durch Auswahl von [Manuell] in [Über WLAN-Router] () her.
  • Stellen Sie den SELPHY-Drucker in der Nähe des Routers auf. Achten Sie darauf, dass sich zwischen diesen Geräten keine Hindernisse befinden.
  • Stellen Sie sicher, dass das Kennwort richtig ist, und stellen Sie die Verbindung erneut her.
  • Stellen Sie sicher, dass der Router einen Kanal zwischen 1 und 11 verwendet. Es empfiehlt sich, einen Kanal in diesem Bereich manuell festzulegen, anstatt den Kanal automatisch zuweisen zu lassen. Anweisungen zur Überprüfung oder Anpassung der Einstellungen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Routers.
  • Wenn der Router die Kommunikation nach MAC- oder IP-Adressen filtert, registrieren Sie die Informationen zum SELPHY-Drucker, die beim Überprüfen der Einstellungen in [Einst. bestätigen] () angezeigt werden, auf dem Router. Anweisungen zur Überprüfung oder Anpassung der Einstellungen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Routers.
  • Legen Sie die IP-Adresse in WEP-Netzwerken ohne DHCP manuell fest ().

Verbindung über WLAN nicht möglich

  • Der SELPHY-Drucker kann nicht über das 5-GHz-Band kommunizieren. Aktivieren Sie die Verwendung des 2,4-GHz-Bands in den Router-Einstellungen.
  • Starten Sie den SELPHY-Drucker neu. Wenn noch immer keine Verbindung hergestellt werden kann, überprüfen Sie die Einstellungen des WLAN-Routers oder des anderen Geräts, über das die WLAN-Verbindung hergestellt werden soll.
  • Wenn eine Verbindung über [WPS-Verbindung] nicht möglich ist, versuchen Sie, sie über [WLAN-Router suchen] () oder durch Auswahl von [Manuell] in [Über WLAN-Router] () herzustellen.

Verbindung zum Router möglich, aber Drucken nicht möglich

  • Entfernen Sie alle eingesetzten Speicherkarten oder USB-Sticks.
  • Das Drucken ist nicht möglich, wenn der Drucker bereits einen Auftrag von einem anderen Gerät druckt oder er mit einer Kamera verbunden ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Kamera, das Smartphone oder der Computer, von der/dem aus Sie drucken, mit demselben Router wie der SELPHY-Drucker verbunden ist.
  • Überprüfen Sie das Kennwort für den Router und versuchen Sie erneut, die Verbindung herzustellen ().
  • Wenn nach Eingabe des richtigen Kennworts und Drücken von OK () eine Meldung angezeigt wird, überprüfen Sie, ob die DHCP-Serverfunktion am Router aktiviert ist, und stellen Sie sicher, dass die Verbindungseinstellungen am SELPHY-Drucker wie beispielsweise die IP-Adresse richtig sind ().
  • Überprüfen Sie die Router-Einstellungen, um sicherzustellen, dass die Kommunikation zwischen den Geräten möglich ist.

Druckvorgang dauert zu lange oder WLAN-Verbindung wurde getrennt

  • Verwenden Sie den Drucker nicht in der Nähe von WLAN-Störquellen wie beispielsweise Mikrowellenöfen, Bluetooth-Geräten oder anderen Geräten, die das 2,4-GHz-Frequenzband verwenden. Beachten Sie, dass die Bildübertragung selbst bei Anzeige von [Direkte Verbindung] oder [WLAN] einige Zeit dauern kann.
  • [Direkte Verbindung] (, ): Stellen Sie den SELPHY-Drucker in der Nähe der Kamera oder des Smartphones auf. Achten Sie darauf, dass sich zwischen diesen Geräten keine Hindernisse befinden.
  • [Über WLAN-Router] (): Stellen Sie den SELPHY-Drucker in der Nähe des Routers auf. Achten Sie darauf, dass sich zwischen diesen Geräten keine Hindernisse befinden.

Verbindung über WLAN vom Computer aus nicht möglich

  • Aktivieren Sie unter Windows [Netzwerkerkennung].
  • Fügen Sie unter macOS den SELPHY-Drucker als Drucker für den Computer hinzu ().

Beim Verbinden einer Kamera oder eines Smartphones wird eine Meldung angezeigt

  • Über [Direkte Verbindung] können bis zu acht Geräte gleichzeitig verbunden werden und IP-Adressen können bis zu 32 Geräten zugeordnet werden. Wenn Sie versuchen, mehr als acht Geräte zu verbinden, wird eine Meldung angezeigt. Trennen Sie in diesem Fall die Verbindung zwischen einem verbundenen Gerät und dem Drucker über das Gerät, drücken Sie OK am SELPHY-Drucker, um die Meldung zu löschen, und stellen Sie dann eine neue Verbindung mit dem SELPHY-Drucker über das gewünschte Gerät her. Wenn die Verbindung nicht über eines der verbundenen Geräte getrennt werden kann, schalten Sie den Drucker vorübergehend aus, um alle Geräte vom Drucker zu trennen, und schalten Sie ihn dann wieder ein.

Fehlermeldungen

Fehlermeldungen weisen auf Probleme mit dem SELPHY-Drucker hin. Wenn die Fehlermeldungen Tipps zur Fehlerbehebung enthalten, befolgen Sie diese. Wenn nur eine Fehlermeldung angezeigt wird, folgen Sie der Anleitung unter „Fehlerbehebung“ ().

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich an den Kundendienst.

Hinweis

  • Wenn ein Problem auftritt, während der SELPHY-Drucker mit einem anderen Gerät verbunden ist, wird möglicherweise auch auf dem Gerät eine Fehlermeldung angezeigt. Überprüfen Sie den SELPHY-Drucker und das Gerät.