Fokussierung

Fokussieren Sie manuell. Stellen Sie mit dem Entfernungsring scharf und achten Sie dabei auf den Sucher oder den Bildschirm.

  • Nach dem Einschalten der Kamera erscheint die Anzeige im Sucher oder auf dem Bildschirm wie folgt. Wenn der Sucher oder der Bildschirm leer ist, drücken Sie wiederholt die Taste INFO.

    • (1) Bild durch das linke Objektiv*
    • (2) Bild durch das rechte Objektiv*
    • (3) Reflexion vom Objektiv auf der anderen Seite
    • (4) Magisches Fenster oder geschätzte anfängliche Anzeigefläche, wie sie in 2D in einer Umgebung wie einem Webbrowser angezeigt wird
    • (5) Vergrößerte Ansicht des Bereichs*
    • Nicht in Movie-Modi auf EOS R5 C angezeigt.

EOS R5, EOS R5C (in Modi für Einzelbildaufnahmen)

  • Drücken Sie für eine vergrößerte Ansicht (5) die Taste Vergrößern oder Verkleinern der Kamera. Die Anzeige kann durch erneutes Drücken der Taste Vergrößern oder Verkleinern weiter vergrößert werden. Um zur Anzeige des gesamten Bildes zurückzukehren, drücken Sie die Taste Vergrößern oder Verkleinern nochmals.
  • Um den Vergrößerungsbereich (einschließlich des linken/rechten Aufnahmebereichs) zu verschieben oder die Anzeigeposition während der Vergrößerung zu verschieben, tippen Sie auf den Kamerabildschirm oder verwenden Sie Multi-Controller.
  • Um zwischen linker und rechter Linsenanzeige zu wechseln, drücken Sie bei vergrößerter Ansicht die Taste INFO.
  • Sie können die Fokussierung erleichtern, indem Sie [Peaking] im Kameramenü [Einst. für MF Peaking] auf [Ein] setzen. Dadurch werden die Kanten des Motivs in einer Farbe Ihrer Wahl angezeigt.
  • Die Fokussierung lässt sich ferner vereinfachen, wenn Sie im Kameramenü die Option [Fokusassistent] auf [ Ein] setzen. Daraufhin wird ein Hilfsrahmen angezeigt, der Ihnen anzeigt, wo und wie stark Sie die Schärfe einstellen müssen.

EOS R5 C (in Movie-Modi)

  • Drücken Sie für eine vergrößerte Ansicht die Taste Vergrößern oder Verkleinern der Kamera. Um zur Anzeige des gesamten Bildes zurückzukehren, drücken Sie die Taste Vergrößern oder Verkleinern nochmals. Die Vergrößerung kann über die Taste SET angepasst werden.
  • Um die Anzeigeposition während der Vergrößerung zu verschieben, tippen Sie auf den Kamerabildschirm oder verwenden Sie den Joystick.
  • Sie können die Fokussierung erleichtern, indem Sie im Kameramenü die Funktion „Peaking“ aktivieren, die die Anzeige der Motivkanten je nach Schärfegrad des Motivs hervorhebt.
  • Die Fokussierung lässt sich ferner vereinfachen, wenn Sie im Kameramenü die Option [Fokusassistent] auf [Ein] setzen. Daraufhin wird ein Hilfsrahmen angezeigt, der Ihnen anzeigt, wo und wie stark Sie die Schärfe einstellen müssen.

Vorsicht

  • Stellen Sie vor der Videoausgabe über HDMI an ein externes Aufnahmegerät [Peaking] in den [Einst. für MF Peaking] auf [Aus]. Wenn die Einstellung auf [Ein] steht, werden die Bilder mit der Peaking-Farbe aufgenommen.
  • Ein MF-Peaking ist bei hohen ISO-Geschwindigkeiten möglicherweise schwer zu erkennen, insbesondere wenn die ISO-Erweiterung eingestellt ist. Zur Überprüfung des Peakings sollten Sie die ISO-Empfindlichkeit vorübergehend reduzieren.
  • Informationen zur Aufnahmeentfernung können nicht angezeigt werden.
  • Im Falle der Mehrfeldmessung bei Fotoaufnahmen wird die Messung auf den durch (5) angegebenen Bereich zentriert.
  • EOS R5-Vorsichtsmaßnahmen

  • Das Anbringen eines RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE-Objektivs deaktiviert die Bildstabilisierung der Kamera.
  • Die Fokussierhilfe-Anzeige kann während der Movie-Aufnahme nicht zwischen linken und rechten Bildern umgeschaltet werden.
  • EOS R5 C-Vorsichtsmaßnahmen (in Movie-Modi)

  • [Spotlight] ist in [Lichtmessung] nicht verfügbar.
  • Die Fokussierhilfe-Anzeige kann nicht verschoben werden.

Hinweis

  • Die Fokussierhilfe kann in der Mitte des linken oder rechten Bildes angezeigt werden.
  • Wenn Sie den mit (5) gekennzeichneten Bereich zwischen dem linken und dem rechten Bild in den Modi für Einzelbildaufnahmen auf der EOS R5 oder EOS R5 C verschieben, kann sich auch die Anzeige des Führungsrahmens der Fokussierhilfe entsprechend verschieben.