Anschlussverfahren

EOS-1D X Mark III

  • Bedienungen an der Kamera (1)

    1. Drücken Sie die MENU-Taste an der Kamera.

    2. Wählen Sie [Datenübertragung: Netzwerkeinstell.].

    3. Wählen Sie [Aktivieren].

    4. Wählen Sie [Verbindungseinst.].

    5. Wählen Sie [SET* Unbekannt] aus.

    6. Wählen Sie [Mit Assistenten erstellen].

    7. Wählen Sie [Online konfigurieren] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    8. Wählen Sie [Smartphone] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    9. Wählen Sie [WLAN] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    10. Wählen Sie [Neue Einstellungen].

      • Wählen Sie [OK].
    11. Wählen Sie ein Netzwerk aus.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, wählen Sie den Namen des Netzwerks aus, das in den Einstellungen des Smartphones festgelegt ist.
      • Wenn Sie einen Zugangspunkt verwenden, wählen Sie den Namen des Zugangspunkts aus, zu dem Sie die Verbindung herstellen möchten.
    12. Geben Sie das Passwort ein.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, geben Sie das Passwort ein, das in den Einstellungen des Smartphones festgelegt ist.
      • Wenn Sie einen Zugangspunkt verwenden, geben Sie das Passwort des Zugangspunkts ein, zu dem Sie die Verbindung herstellen möchten.
      • Geben Sie das Passwort ein und wählen Sie [OK] aus.
    13. Wählen Sie [Automatische Einstellung].

      • Wählen Sie [OK].
    14. Wählen Sie [Deaktiv.] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    15. SET drücken

    16. Wählen Sie [Neue Einstellungen].

      • Wählen Sie [OK].
    17. Bestätigen Sie die IP-Adresse.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, bestätigen Sie die IP-Adresse, die auf dem Kameramonitor angezeigt wird.
  • Bedienungen am Smartphone (1)

    1. Starten Sie MFT.

    2. Tippen Sie auf [Verbinden] (nur kabelgebundene Verbindungen).

    3. Befolgen Sie die Anweisungen.

      Kabelgebundene Verbindungen

      • Geben Sie die im Schritt 17 bestätigte IP-Adresse ein.
      • Tippen Sie auf [OK].

      Zugangspunktmodus

      • Tippen Sie auf die Kamera, zu der die Verbindung hergestellt werden soll.
  • Bedienungen an der Kamera (2)

    1. Wählen Sie [OK].

    2. SET drücken

    3. SET drücken

  • Bedienungen am Smartphone (2)

    1. Übertragen Sie das Bild.

      • Verwenden Sie MFT, um das Bild auf den FTP-Server zu übertragen.

EOS R5EOS R6

  • Bedienungen an der Kamera (1)

    1. Drücken Sie die MENU-Taste an der Kamera.

    2. Wählen Sie [WLAN-Funktionen: WLAN/Bluetooth-Verbindung] aus.

    3. Wählen Sie [SmartphoneMit Smartphone verbinden] aus.

    4. Wählen Sie [OK].

    5. Wählen Sie [Gerät für Verbindung hinzufügen] aus.

    6. Wählen Sie [Nicht anzeigen] aus.

    7. Wählen Sie [Über WLAN verbinden] aus.

    8. Wählen Sie [Netzw. wechs.] aus.

    9. Wählen Sie ein Netzwerk aus.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, wählen Sie den Namen des Netzwerks aus, das in den Einstellungen des Smartphones festgelegt ist.
      • Wenn Sie einen Zugangspunkt verwenden, wählen Sie den Namen des Zugangspunkts aus, zu dem Sie die Verbindung herstellen möchten.
    10. Geben Sie das Passwort ein.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, geben Sie das Passwort ein, das in den Einstellungen des Smartphones festgelegt ist.
      • Wenn Sie einen Zugangspunkt verwenden, geben Sie das Passwort des Zugangspunkts ein, zu dem Sie die Verbindung herstellen möchten.
      • Geben Sie das Passwort ein und wählen Sie [OK] aus.
    11. Wählen Sie [Automatische Einstellung].

      • Wählen Sie [OK].
    12. Wählen Sie [Deaktiv.] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    13. Bestätigen Sie die IP-Adresse.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, bestätigen Sie die IP-Adresse, die auf dem Kameramonitor angezeigt wird.
  • Bedienungen am Smartphone (1)

    1. Starten Sie MFT.

    2. Tippen Sie auf [Verbinden] (nur kabelgebundene Verbindungen).

    3. Befolgen Sie die Anweisungen.

      Kabelgebundene Verbindungen

      • Geben Sie die im Schritt 13 bestätigte IP-Adresse ein.
      • Tippen Sie auf [OK].

      Zugangspunktmodus

      • Tippen Sie auf die Kamera, zu der die Verbindung hergestellt werden soll.
  • Bedienungen an der Kamera (2)

    1. Wählen Sie [OK].

  • Bedienungen am Smartphone (2)

    1. Übertragen Sie das Bild.

      • Verwenden Sie MFT, um das Bild auf den FTP-Server zu übertragen.

EOS-1D X Mark II

Bringen Sie den WLAN-Adapter WFT-E8 an der Kamera an und befolgen Sie die folgenden Schritte.

  • Bedienungen an der Kamera (1)

    1. Drücken Sie die MENU-Taste an der Kamera.

    2. Wählen Sie [Einrichtung: Kommunikationseinstellungen] aus.

    3. Wählen Sie [Aktivieren].

    4. Wählen Sie [Netzwerkeinstellungen] aus.

    5. Wählen Sie [Verbindungseinst.].

    6. Wählen Sie [SET* Unbekannt] aus.

    7. Wählen Sie [Verbindungsassistent] aus.

    8. Wählen Sie [Smartphone] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    9. Wählen Sie [Wireless] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    10. Wählen Sie [Netzwerk auswählen] aus.

      • Wählen Sie [OK].
    11. Wählen Sie den Netzwerknamen aus.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, wählen Sie den Namen des Netzwerks aus, das in den Einstellungen des Smartphones festgelegt ist.
      • Wenn Sie einen Zugangspunkt verwenden, wählen Sie den Namen des Zugangspunkts aus, zu dem Sie die Verbindung herstellen möchten.
    12. Geben Sie das Passwort ein.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, geben Sie das Passwort ein, das in den Einstellungen des Smartphones festgelegt ist.
      • Wenn Sie einen Zugangspunkt verwenden, geben Sie das Passwort des Zugangspunkts ein, zu dem Sie die Verbindung herstellen möchten.
      • Geben Sie das Passwort ein und wählen Sie [OK] aus.
    13. Wählen Sie [Automatische Einstellung].

      • Wählen Sie [OK].
    14. Bestätigen Sie die IP-Adresse.

      • Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung verwenden, bestätigen Sie die IP-Adresse, die auf dem Kameramonitor angezeigt wird.
  • Bedienungen am Smartphone (1)

    1. Starten Sie MFT.

    2. Tippen Sie auf [Verbinden].

    3. Befolgen Sie die Anweisungen.

      Kabelgebundene Verbindungen

      • Geben Sie die im Schritt 14 bestätigte IP-Adresse ein.
      • Tippen Sie auf [OK].

      Zugangspunktmodus

      • Tippen Sie auf die Kamera, zu der die Verbindung hergestellt werden soll.
  • Bedienungen an der Kamera (2)

    1. Wählen Sie [OK].

      • Wenn [Einstellungen abgeschlossen] angezeigt wird, drücken Sie auf SET.
  • Bedienungen am Smartphone (2)

    1. Übertragen Sie das Bild.

      • Verwenden Sie MFT, um das Bild auf den FTP-Server zu übertragen.
      • Detaillierte Informationen zu den Einstellungen der Übertragungsmethode finden Sie unter Übertragungseinstellungen.