Vorbereitung

  • [FTP-Übertr]

    Ein Computer mit einem der folgenden Betriebssysteme ist erforderlich. Darüber hinaus ist es erforderlich, dass der Computer zuvor als FTP-Server eingerichtet wurde.

    • Windows 10 (Ver. 1607 oder neuer)
    • Windows 8.1, Windows 8.1 Pro

    Anweisungen zur Einrichtung eines Computers als FTP-Server erhalten Sie in der jeweiligen Dokumentation der einzelnen Geräte oder auf Anfrage beim Hersteller.

  • [EOS Utility]

    Für diese Option ist ein Computer erforderlich, auf dem EOS Utility (EOS-Software) installiert ist.

    Anweisungen zur Installation von EOS Utility finden Sie auf der Canon-Website.

  • [Verkn.Aufn]

    Siehe Verknüpfte Aufnahmen.

  • [Sync.-Zeit zwischen Kameras]

    Siehe Synchronisieren der Kamerazeit.

Bei Verbindung über WLAN

Zur Herstellung einer WLAN-Verbindung verbinden Sie den Computer im Voraus mit dem Zugangspunkt.

Vorsicht

  • Übertragen von Filmen über Wireless LAN

  • Wegen der Größe einzelner Filmdateien nimmt die Wireless LAN-Dateiübertragung einige Zeit in Anspruch. Richten Sie eine Umgebung ein, in der jedes Gerät eine stabile Kommunikationsverbindung mit dem Zugangspunkt und dem Transmitter erreichen kann; Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Hinweise zu den Drahtlosfunktionen.

Bei Verbindung über LAN

Bevor Sie die folgenden Funktionen über eine kabelgebundene LAN-Verbindung nutzen, schließen Sie ein LAN-Kabel an den Ethernet-Anschluss des Transmitters und den Ethernet-Anschluss des Computers oder Zugangspunktes an.

  • Übertragen von Bildern zu einem FTP-Server
  • Verwenden von EOS Utility

Verwenden Sie hierfür ein stark abgeschirmtes Gigabit-Ethernet-Kabel der Kategorie 5e oder höher (STP, Shielded Twisted Pair).